Genossenschaft Schlattberg

Der Schlattberg liegt oberhalb Luchsingen im Kanton Glarus auf 863 müM und ist – dank der privaten vollautomatischen Seilbahn – im Sommer wie auch im Winter für Bewohner und Gäste gut zugänglich.
Der Schlattberg ist Ausgangspunkt zu schönen Bergwanderungen auf bewirtschaftete Alpen und zum reizvollen Oberblegisee unter den Steilstürzen des Glärnisch oder zur Orenplatte und weiter nach Braunwald. Rauschende Bäche, tosende Wasserfälle, schöne blumige Alpwiesen und schattige, beerenreiche Wälder, sowie florreiche Alptäler bieten der ganzen Familie eine reiche Abwechslung. Ein Paradies für alle, die die Natur lieben.
Das idyllisch am Südhang gelegene Feriendorf umfasst 40 schöne und sehr stilvoll eingerichtete Chalets und bietet eine fantastische Aussicht in die Glarner Bergwelt.

Die Genossenschaft Schlattberg
Am 10. September 1999 wurde die Genossenschaft Schlattberg in Luchsingen gegründet. Sie sorgt für eine gut funktionierende Ferien-/Wohn-Umgebung und vertritt die Interessen ihrer Mitglieder (vorwiegend Hausbesitzer/-innen). Die Hauptaufgabe, nebst der Wasserversorgung, ist die Sicherstellung des Personen- sowie des Warentransports auf den Schlattberg.

Die Chalets
Sind aus Holz gefertigt nach einer äusserlich ähnlichen Struktur gebaut. Die Innenaustattung jedoch ist total unterschiedlich, was jedes Chalet zu einem Unikat mit einer sehr persönlichen Note macht.

Das Massenlager
Im Gebäude der oberen Bahnstation befindet sich ein äusserst gemütliches und zwecksmässig eingerichtetes Massenlager für etwa 25 Personen, mit Küche, WC/Dusche und einem Speiseraum. Die Räumlichkeiten können für ein Wochenende oder auch eine ganze Woche das ganze Jahr hindurch von Genossenschaftern oder Freunden gemietet werden.

Die Privatbahn
Der ursprüngliche, aber veraltete Sessellift wurde Ende Oktober 2000 durch eine vollautomatische, moderne, sichere Pendelbahn mit zwei 4er Kabinen ersetzt. Diese ist für Genossenschafter mittels aufladbarer Lade-/Startkarte rund um die Uhr benutzbar.
Technische Daten:
– Einseilpendelbahn mit 2 Viererkabinen
– Länge: 550m
– Höhendifferenz: 250m
– Fahrgeschwindigkeit: 3m/s
– Antriebsleistung: 56KW